Dozenten

Adelwoehrer Norbert

Adelwöhrer, Dr. med. Norbert

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Ganzheitsmediziner, Orthomolekularmediziner, Dipl. für Akupunktur, Ernährungsmedizin und Homotoxikologie, wissenschaftlicher Beirat, Lehrbeauftragter an der FH Joanneum, zahlreiche Publikationen und Vorträge im In- und Ausland, gefragter Dozent und gutachterliche Tätigkeit, praktiziert in der Steiermark und Ungarn
Ancevska

Ancevska, Ieva

Ethnologin, Studien der baltischen Philologie und der Volkskunde, Dampfbadmeisterin

Baum Georg

Baum, Mag. Georg

Dipl. Konzertharfenist, Pianist, Komponist und Pädagoge, schloss seine Studien am „Franz Schubert Konservatorium Wien“ mit Auszeichnung ab, Rundfunk-, Film- und Fernsehaufzeichnungen, gefragter Solist und Begleiter diverser Ensembles im In- und Ausland
Bielau Klaus

Bielau, Dr. med. Klaus

Ganzheitsmediziner, Homöopath, Autor
Binder Judith

Binder, Dr. med. Judith

Ganzheitsmedizinerin mit Schwerpunkt „Frauenheilkunde“ und Gründerin des Frauengesundheitszentrums „Trotula“ in Wien.
Brauer Manfred

Brauer, Manfred

Räucherexperte, Feng Shui-Berater und Liebhaber traditioneller Instrumente seit über 20 Jahren, Gründer von BRAMAN – dem Geschäft für Räucherwaren aller Art
Brodegger Barbara

Brodegger, Barbara

Kunstpädagogin, Ökologin, Survivaltrainerin, Int. Permakultur-Designerin, Geomantin, Künstlerin
Burzki

Burzki, LB Heike

Dipl. Lebensberaterin, Ernährungsberaterin (regl.), Yoga-Lehrerin, Gesundheitstrainerin, Unternehmensberaterin und Wirtschafts-Coach; langjährige Berufserfahrung als Verkaufsleiterin und Marktbereichsverantwortliche in der freien Wirtschaft. Heute aus Berufung im gesundheitspräventiven Bereich; ganzheitlich – individuell orientierte Beratungsarbeit: Betriebliche Gesundheitsförderung, Fastenbegleitung, Seminare, Workshops, Personaltraining, Bewegungsprogramme, Supervision, Coaching
Dillinger

Dillinger, Mag. Christian

Sportwissenschaftler, Internationales Fakultätsmitglied der „Educational Kinesiology Foundation“, Vorsitzender des Österreichischen Berufsverbands für Kinesiologie ÖBK, Lehrer mehrerer kinesiologischer Richtungen (Brain Gym, Hyperton-X, Touch for Health), Zertifizierter Cranio-Sacral-Therapeut nach Upledger, fachlicher Leiter des Moving-Instituts
Fischer

Fischer, Dr. med. Heide

Ärztin in eigener Praxis in Deutschland, Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die „Frauen-Naturheikunde“ und „Psychosomatik“, Dozentin und Buchautorin
Gebelein

Gebelein, Prof. Dr. rer. nat. Helmut

studierte Chemie und die Geschichte der Alchemie, Studienaufenthalte in Frankreich und Israel, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wasser-, Boden- und Lufthygiene des Bundesgesundheitsamtes, seit 1972 Professor für Didaktik der Chemie an der Justus Liebig – Universität Gießen und geschäftsführender Direktor, Autor verschiedener Aufsätze und Bücher
Germann Peter

Germann, Hp. Peter

Heilpraktiker, Vizepräsident des BDH, Buchautor, Lehrtätigkeiten im In- und Ausland, 1995 Auszeichnung mit der „Clemens-von-Bönninghausen-Medaille“ für besondere Verdienste auf dem Gebiet der Naturheilkunde, Gründer der Heilpflanzenschule „Phytaro“ und der „Gyü zhi – Gesellschaft für ethnologische Medizin“, Peter Germann lebt und praktiziert in Dortmund
Girtler Roland

Girtler, Prof. Dr. phil.

Ethnologe, Soziologe, Arbeiter, Feldforscher, Fahrradfahrer, Universitätsprofessor und Autor, Gründer des Wilderer-Museums in Windischgarsten, Siebenbürgen-Experte, neben seinen vielen Tätigkeiten und Umtriebigkeiten widmet sich Roland Girtler insbesondere der Randkulturforschung

Platzhalter Frau

Grafschafter, Lydia

Entdeckungsgarten
Heide Hahn

Hahn, Heide

Lehrerin, Gesundheitsberaterin, Ernährungsberaterin, Dipl. Lebensberaterin, Orthomolekulare Therapeutin, ÖAK-Diplom-Ernährungsmedizin. Verschiedene Aus- und Weiterbildungen in der Naturheilkunde, Homotoxikologie und im Hospizbereich. Heide Hahn unterrichtet seit 26 Jahren an öffentlichen und privaten Schulen in Österreich und Deutschland und führt seit 10 Jahren eine eigene Praxis für ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberatung in der Steiermark
Hochmeier Peter

Hochmeier, Peter

Alchymist
Hubenstorf

Hubenstorf, Prof. Dr. med., Dr. phil. Michael

Univ. Prof., Mediziner, Anthropologe, Politikwissenschaftler, Soziologe
Jentschura Peter

Jentschura, Dr. h.c. Peter

Drogist, Autor
Kalbermatten Roger

Kalbermatten, Dr. rer. nat. Roger

Chemiker, Arzneipflanzenforscher, Gründer der CERES Heilmittel AG, Dozent, Autor des Buches „Wesen und Signatur der Heilpflanzen“
Kaufhold Peter

Kaufhold, Peter

beschäftigt sich seit 34 Jahren intensiv mit der Pflanzenheilkunde, Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel zur Pflanzenheilkunde, Entwickler der Heilpflanzen-Software „PhytoMagister“
Kionka

Kionka, Bernadett

Kräuterpädagogin
Kleindienst

Kleindienst-John, Ingrid

Sachbuchautorin, energetische Naturpraktikerin, Aromatologin, Bewusstseinstrainerin, Radiästhetin, Geomantin und Astrologin. Im Rahmen des von ihr gegründeten Erwachsenenbildungsinstituts Aromaexperten (ehemals Feng Shui Austria®) unterrichtet sie seit dem Jahr 2000 vor allem Aromatologie, Heilsteinkunde und Lebensraumgestaltung. Mitglied des Österreichischen Verbandes für Radiästhesie und Geobiologie und des Forums für Radiästhesie und Geobiologie, Vorsitzende Österr. Dachverbandes für Aromatologie und Aromapflege, Vorstandsmitglied der ÖGwA. Konsulentin des Europäischen Zentrums für Umweltmedizin (St. Pölten), Konsulentin der AK-Wien, Konsulentin der NÖGKK und Vorstandsmitglied der Österreichischen Lymph-Liga.
Kosch Michael

Kosch, Michael

Gärtnermeister, Gartenbaulehrer, Kräuterpädagoge und Pflanzensammler
Krautgartner Alois

Krautgartner, Hp. Mag. Alois

praktizierender Heilpraktiker in Deutschland, Naturphilosophie und Naturheilkunde
Lamprecht

Lamprecht, Veronika

Trainerin für Persönlichkeitsentfaltung, Geomantin, Integrative Tanzpädagogin, Ritual- und Zeremonienmeisterin, Stadtmarketing – Projektmanagerin, Mutter, Autorin, Moderatorin, Energethikerin, durchgehend Jahreskreisfeste seit 1999
Leeb

Leeb, Reinhard

Spagyriker und Pyrotechniker
Lehner Kampl

Lehner-Kampl, Gabriele

Dipl. praktische Kinesiologin und Physioenergethikerin, Klinische Ayurvedatherapeutin, Autorin
Lussi Kurt

Lussi, Kurt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Museum Luzern und Konservator der Schenkung Dr. Josef Zihlmann. Tätigkeit als Referent bei wissenschaftlichen Kongressen, Autor und Ausstellungsmacher. Forschungsschwerpunkte sind die Praxis des Volksglaubens und der Volksmedizin im Alpenraum. Herausgeber der Reihe „Volksfrömmigkeit und Brauchtum“.
Madejsky

Madejsky, Hp. Margret

Heilpraktikerin und Autorin. Seit 1993 als Dozentin und in eigener Praxis tätig. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die naturheilkundliche Behandlung von Frauen und die Erhaltung weiblicher Traditionen.
Miedler

Miedler, Cornelia

Heilkräuterbotanikerin, Permakulturdesignerin und Geomantin, Bergwanderführerin

Müller-Ebeling, Dr. phil. Claudia

Müller-Ebeling, Dr. phil. Claudia

studierte Kunstgeschichte, Ethnologie, Indologie und Literaturwissenschaft. Studienreisen zur Erforschung des Heilpflanzenwissens und Gebrauchs auf Guadeloupe (Karibik) und auf den Seychellen. Langjährige Erforschung des Schamanismus in Nepal mit vergleichenden Studien in Korea, im Amazonasgebiet von Peru und in Kolumbien. Lehrtätigkeiten als Ethnologin beim gemeinnützigen Verein Ethnomed und im Hamburger Institut für Völkerkunde. Beiratsmitglied „Europäisches Collegium für Bewußtseinsstudien“ (ECBS/ECSC). Referentin von Kongressen in Deutschland, Österreich, Schweiz, USA, Mexiko, Frankreich und Australien. Autorin diverser Artikel und Bücher zu kulturhistorischen, fernöstlichen und ethnologischen Themen. Lebt als freischaffende Wissenschaftlerin, Referentin, Autorin und Übersetzerin in Hamburg.

Nauwald

Nauwald, Nana

Künstlerin, Buchautorin, Dozentin für Rituale der Wahrnehmungen, erforscht seit über 28 Jahren schamanische Bewusstseinswelten und die Methode der ekstatischen Trance, über 13 Jahre Wegbegleiterin von Felicitas Goodman, Nana Nauwald lebt zusammen mit ihrem Mann in der Lüneburger Heide.

Paluselli

Paluselli, Sylvie

Dipl. Aerobic-Instructor, Yogalehrerin und geistig-energetische Heilerin, Lehrer für Jazz-Tanz, Bodyforming, Stretching und Körperarbeit. Aus- und Weiterbildungen: zeitgenössischer Bühnentanz, Selbsterfahrungskurse und Meditation, Power-Yoga, Iyengar Yoga, Ashtanga Yoga, Yin Yoga, psychol. Astrologie, Dorn-Breuss, Energiearbeit. Seit vielen Jahren eigene Yoga-Schule in der Steiermark und Yoga-Ferien in Griechenland. Lebt und praktiziert derzeit auf Bali.
Pichler

Pichler, Erika

Hebamme und Lehrerin für Pflegeberufe und Entbindungspflege, Entdeckerin der Noreia-SchwingungsEssenzen, Mitglied der Int. Studiengemeinschaft für pränatale Psychologie und Medizin
Ploberger Florian

Ploberger, Dr. med. univ., B.Ac., MA Florian

Internationale universitäre und interdisziplinäre Lehrtätigkeit und zahlreiche Publikationen in den Themenbereichen TM und TCM. Präsident der Österreichischen Ausbildungsgesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin (ÖAGTCM). Von der Direktion des Men-Tsee-Khang (Institut für Tibetische Medizin und Astrologie in Dharamsala, Nordindien) mit der Übersetzung der ersten beiden und des letzten Teils des historisch und gegenwärtig bedeutendsten Werkes der Tibetischen Medizin (rGyud-bZhi) beauftragt. TCM-Praxis in Wien.
Rätsch, Dr. phil. Christian

Rätsch, Dr. phil. Christian

studierte Altamerikanistik, Ethnologie und Volkskunde und promovierte zur Erlernung von Zaubersprüchen bei den Lakandonenindianer, bei denen er insgesamt drei Jahre lebte. Seit zwanzig Jahren erforscht Christian Rätsch in aller Welt schamanische Kulturen und deren ethnopharmakologischen, ethnomedizinischen und rituellen Gebrauch von Pflanzen. Befristete Tätigkeit als Lehrbeauftragter der Universität Bremen. International gefragter Referent. Wissenschaftlicher Leiter von Expeditionen zur Erforschung indigener Heiltraditionen und Experte staatlicher Institutionen zur Drogenberatung. Herausgeber des „Jahrbuches der Ethnomedizin“. Autor unzähliger, in viele Sprachen übersetzte Bücher, darunter das jüngst ins Englische übersetzte Standardwerk „Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen“. Lebt als freischaffender Ethnopharmakologe, Referent und Autor in Hamburg.

Rehrnbeck Friedrich

Rehrnbeck, Hp. Friedrich

Friedrich und Irene Rehrnbeck sind als Heilpraktiker, Dozenten, Autoren und Seminarleiter tätig. Aus- und Weiterbildungen in Theater, Tanz, Gesang, Musik und Medizin. Beide betreiben seit vielen Jahren eine Naturheilpraxis mit Schwerpunkt „Traditionelle europäische Heilweisen“ und „Ahnensystemische Therapien“ im Allgäu.
Rehrnbeck Irene

Rehrnbeck, Hp. Irene

Friedrich und Irene Rehrnbeck sind als Heilpraktiker, Dozenten, Autoren und Seminarleiter tätig. Aus- und Weiterbildungen in Theater, Tanz, Gesang, Musik und Medizin. Beide betreiben seit vielen Jahren eine Naturheilpraxis mit Schwerpunkt „Traditionelle europäische Heilweisen“ und „Ahnensystemische Therapien“ im Allgäu.
Rippe Olaf

Rippe, Hp. Olaf

Heilpraktiker und Autor. Langjährige Tätigkeit als Behindertenpfleger und im Rahmen der medizinischen Versorgung psychisch Erkrankter. Seit 1988 in eigener Praxis und als Dozent tätig.
Thomas Rolin

Rolin, Hp. Thomas

medizinisches Studium und Ausbildung zum Heilpraktiker, Psychotherapeut, Dozent, Dipl. Lebensberater, Lehrer für Autogenes Training VDPP und Betriebswirt. Verschiedene Aus- und Weiterbildungen im naturheilkundlichen und medizinischen Bereich. Führte sieben Jahre eine Naturheilpraxis in Niederbayern mit den Schwerpunkten „Traditionelle Heilkräuterkunde“, „Ausleitungsverfahren“ und „Irisdiagnostik“. Seit 2003 „Praxis für Iridologie und Konstitutionsberatung“ in der Steiermark. Projektleiter von verschiedenen Kongressen. Seit 1990 Vorträge, Kurse und Seminare im Aus- und Weiterbildungsbereich in Deutschland und Österreich.
Rosenstatter

Rosenstatter, Monika

Kräuterpädagogin, Kräuterenergetikerin, Ritualleiterin, Waldfrau, Künstlerin, Autorin

Schein

Schein, Dr. med. univ. Wilhelm

Integrativmediziner, Zahnarzt, Leiter des „Forum Integrativmedizin“
Schmollgruber

Schmollgruber, Mag. rer. nat. Christa

Biologin, seit 1998 freischaffende Märchenerzählerin und Kommunikationstrainerin im deutschsprachigen Raum, erzählt Märchen für Menschen in Deutsch und Englisch
Seunig Romana

Seunig, Dr. R., MSc Romana

30 Jahre als Juristin in verschiedenen Unternehemen tätig, Studium der Gesundheitswissenschaften , Natur- und Landschaftsführerin, Kräuterbäuerin, Aufbau der Marke „Kräuterland“, Vortrags- und Seminartätigkeit rund um die Themen Kräuter und Gemüseraritäten
Platzhalter Frau

Skorupa, Sissi

Pädagogin, Traditionelle Heilkräuterkunde, Musikerin
Platzhalter Frau

Spinka, Dr. med. Martin

Wahlarzt für Allgemeinmedizin, Spezialgebiet Naturheilkunde, Experte TEM und HRV
Steffan

Steffan, Anton

Gärtner, Baumschulist, Archäologe und Kurator des Burgmuseums Deutschlandsberg. Ab 1979 Gründung des Burgmuseums Deutschlandsberg für Vor- und Frühgeschichte und enge Zusammenarbeit mit dem Landesmuseum Graz sowie dem Bundesdenkmalamt Wien und Graz. Anton Steffan gilt als einer der profundesten Kenner der heimischen Frühgeschichte.
Storl Wolf Dieter

Storl, Dr. phil. Wolf-Dieter

unterrichtete 20 Jahre lang Kulturanthropologie, Soziologie, Ethnologie und Ethnobotanik an Universitäten in den USA, Indien und Europa. Es erschienen zahlreiche Publikationen seiner ethnographischen und ethnobotanischen Feldforschungen, z.B. bei den Medizinmännern der Northern Cheyenne oder bei den Sivaiten in Indien und Nepal. Neben seiner regen Seminar- und Vortragstätigkeit schrieb Wolf-Dieter Storl zahlreiche Bücher und Artikel in Zeitschriften. „Wolf-Dieter Storl, im deutschen Sprachraum neben Christian Rätsch unangefochten der große Wissende in Sachen Pflanzenmythologie“ – Dr. Roman Schweidlenka. Lebt als freischaffender Autor auf einem Einödhof im Allgäu.

Suessmuth Astrid

Süßmuth, Hp. Astrid

praktizierende Heilpraktikerin und Psychotherapeutin mit den Therapieschwerpunkten Phytotherapie, Homöopathie und Astromedizin, verschiedene Publikationen in Fachzeitschriften, Autorin des Buches „Lexikon der Alpenheilpflanzen“, Dozentin für Kräuterwissen, Naturheilkunde und Naturerfahrung in den Bergen und im europäischen Ausland, Leitung und Führung von Familienbergtouren im Deutschen Alpenverein, Astrid Süßmuth lebt mit ihrer Familie in Bayern und leitet eine „Naturheilpraxis für Traditionelle Abendländische Medizin“ mit den Schwerpunkten Kinder- und Frauenheilkunde
Thun-Hohenstein Helga

Thun-Hohenstein, Helga

Spagyrikerin, Paracelsusmedizin, Geschäftsführerin der „Spagyrik Pharma“, unabhängige Idealistin und Leiterin zahlreicher Gesundheitsprojekte
Platzhalter Mann

Trattner, Mag. Christian

Studium der Handelswissenschaft, Ausbildung zum Aromatherapeuten und Praktikum bei Gallimard (F) und Eliane Zimmermann (D). Zahlreiche Vorträge zum Thema „Aromatherapie“. Gründung des ersten Fachgeschäfts für Aromatherapie in Österreich in der Nähe von Wien. Lebt als Aromatherapeut, Sprachlehrer und Managementberater in Niederösterreich.
Walch Ursula

Walch, Mag. Ursula

Hebamme, Dolmetscherin, Lehrbeauftragte, Autorin. Ursula Walch ist freie Hebamme und als Lehrbeauftragte an der FH Joanneum tätig. Zahlreiche Auslandserfahrungen und soziales Engagement bei Hilfsprojekten weltweit. Von Ihr erschienen einige Bestsellerbücher wie „Das Schwert der Sarazeen“.
Wiegele, Miriam

Wiegele, Miriam

Studien der Medizin, Ethnologie, Botanik und Pharmakognosie. Seminare, Vorträge, eigene Radio- und Fernsehsendungen zum Thema „Traditionelle Abendländische Medizin“. Regelmäßige Artikel in diversen Zeitungen. Autorin verschiedener Bücher, Konzeption von verschiedenen Themenkräutergärten, wie zum Beispiel Signaturengarten und Hexengarten in Wien, Goethegarten, Türkischer Garten oder Cottage-Garten. Vertreterin der „Österreichischen Gartenbaugesellschaft“, Naturschutzorgan im Burgenland und Mitglied des, kürzlich vom Ministerium gegründeten Arbeitskreises „Traditionelle Abendländischen Medizin“. Lebt als freischaffende Autorin im Burgenland.

Wilfing

Wilfling, Mag. Alois

studierte Biologie. Tutor und wissenschaftliche Arbeiten am Institut für Botanik an der Karl-Franzens Universität in Graz, Illustrator, Geschäftsführer der Fa. OIKOS. Studienaufenthalte in den USA, Polen, Italien, England, Slowenien, Schweden und Australien. Erstellung naturschutzfachlicher Gutachten, Öffentlichkeitsarbeit, Ausstellungen, Gestaltung von Naturlehrpfaden und Broschüren. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen mit Schwerpunkt „Flechten“. Internationale Referententätigkeit. Alois Wilfling lebt in der Oststeiermark.

Wood Matthew

Wood, MSc Mathew

praktiziert die Kräuterheikunde seit 1982, Ausbildung zum Master of Science an der „Scottich School of Herbal Medicine (University of Wales), Mitglied der „American Herbalists Guild“, eigene Kräuterheilpraxis, internationale Vortragstätigkeiten in den USA, Kanada, Schottland, England, Frankreich und Australien. Mathew Wood interessiert sich vor allem für die traditionellen Aspekte der Kräuterheilkunde, wie sie in Europa und bei den Ureinwohnern Amerikas praktiziert wurden. Von dem bekannten Autor erschienen viele Bücher, u.a. „Die Weisheit der Pflanzen“ („Herbal Wisdom“). Mathew Wood lebt auf seiner „Sunnyfield Herb Farm“ in Wisconsin.

Zidek

Zidek, Dr. med. Dagmar

Ärztin, Naturheilverfahren, Ethnobotanik, Gründerin der Herbor GmbH
Zwander Helmut

Zwander, Dr. rer. nat. Helmut

Biologe, Lehrtätigkeit an der pädagogischen Hochschule, wissenschaftlicher Leiter des Pollenwarndienstes des Amtes der Kärntner Landesregierung, Präsident des Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten, zahlreiche wissenschaftliche Publikationen, seit 1975 intensive Beschäftigung mit Heilpflanzen und ethnobotanische Studien.