Traditionelle Heilkräuterkunde - Spezial / W

Nummer 22/17
Status Anmeldeschluss vorbei
Beginn 30-09-2017, 10:00
Ende 01-10-2017, 15:00
Leitung Thomas Rolin
Zielgruppe Alle Interessierten
Ort Wien und Umgebung

"Traditionelle Heilkräuterkunde - Spezial"

 

darkness kissed by the moon 

 

30. September / 01. Oktober 2017

Wien und Umgebung

mit Manfred Brauer, Maria Benesch und Thomas Rolin

 

Allgemein:

In der Natur und von der Natur lernen!

"Folgt nicht Galen, nicht Rhazes, nicht eurer Geldgier, nicht Eurem Machthunger, euer einziger Lehrmeister ist die Natur! Lauscht der Natur, und ihr werdet erkennen, was die Krankheit und was das Heilmittel sei!" (Paracelsus)

Die "Traditionelle Heilkräuterkunde" beschäftigt sich mit allen Aspekten der ursprünglichen Heilkräuterkunde, so wie sie unsere Vorfahren erlebt haben. Dabei spielen die "Naturwahrnehmung" und das "Naturverständnis" eine wichtige Rolle. Mit unseren Veranstaltungen zu diesem Thema wollen wir die Teilnehmer inspirieren, sich intensiver mit der Natur und den Pflanzen auseinanderzusetzen. Wir vertreten keine strikte Lehrmeinung sondern wollen genügend Platz für die eigenen Erfahrungen lassen.

 

"Spezial" (Räucherkunde, Nachtwanderung und Immergrüne Pflanzen):

 

Das Räuchern von Pflanzen und Harzen ist eine Methode die seit alters her in jeder Kultur praktiziert wurde. Dabei geht es nicht um eine stärkere Raumbeduftung sondern um eine effektive Methode das seelische, geistige und auch körperliche Empfinden zu verändern und somit zu einem gesteigerten Wohlbefinden oder Heilung des Menschen beizutragen.

Manfred Brauer gehört zu den besten Räucherspezialisten in Österreich und betreibt seit vielen Jahren ein Fachgeschäft mit vorzüglichem Räucherwerk. Begleitet werden seine Seminare und Zeremonien von seiner Gefährtin Maria Benesch.

Am Abend treffen wir uns im Wienerwald, um Pflanzen und Natur in der Nacht kennen zu lernen. Unter Ausschaltung des Sehsinns und durch die geänderte Stoffwechsellage der Pflanzen, offenbaren uns diese Informationen, die man am Tage nicht erhält.

Am Tag danach werden wir uns mit den Besonderheiten der Immergrünen Pflanzen in Brauchtum und Heilwesen beschäftigen. Aufgrund der Nachtwanderung endet dieser Tag nach dem Mittagessen schon gegen 15.00 Uhr.

Die Themen "Nachtwanderung" und "Immergrüne Pflanzen werden von dem erfahrenen Heilpraktiker und Kräuterxperten Thomas Rolin geleitet.

 

Samstag, 10.00 - ca. 16.00 Uhr, Räucherkunde, Wr. Neustadt

Samstag, 18.00 - ca. 22.00 Uhr, Nachtwanderung, Naturpark Föhrenberge (Wienerwald)

Sonntag, 10.00 Uhr - ca. 15.00 Uhr, Immergrüne Pflanzen, Wien

 

Kosten: € 210,- / € 180,- (ermässigt)

 

Die Themen "Räucherkunde" und "Immergrüne Pflanzen" können auch einzeln gebucht werden. Die Kosten hierfür betragen jeweils € 60,-.